• Helfen

Viele Menschen können auch viel bewegen. Helfen kannst Du uns auf unterschiedliche Weise und das muss Dich nicht mal etwas kosten! Smarte Tools, wie boost oder die smoost-App, lassen sich schmerzlos in den Alltag einbauen und Du bringst damit unser Projekt weiter voran. So wird Spenden nicht langweilig und Du bewirkst quasi ganz nebenbei noch Gutes. Mehr ...

  • ArsenicContaminationBangladesh_BGS_DPHE_2000

Seit kurzer Zeit stehen wir in Verbindung mit Manob Sakti Unnayan Kendro (MSUK), einer NGO in Bangladesch, die wir gerne bei der Verbreitung von Arsenfiltern unterstützen möchten.

Natürlich vorkommendes Arsen im Trinkwasser bedroht die Gesundheit von ca. 22 Mio Menschen in vorwiegend ländlichen Regionen Bangladeschs. Einfache Filtersysteme sind kostengünstig und bieten einen bewährten und angepassten Schutz. Über die geplante Projektpartnerschaft halten wir Dich an dieser Stelle auf dem Laufenden.

  • H2O bei BOOST

Du kannst uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen.

So geht's: auf www.boost-project.com findest Du über 500 Shops (OTTO, Deutsche Bahn, Mein Fernbus, IKEA etc.) aus vielen Kategorien (Technik, Essen, Blumen, Reisen etc.).

Die Shops zahlen boost für jeden vermittelten Einkauf eine Provision. 90% dieser Einnahmen spendet boost an gemeinnützige Organisationen - in diesem Fall an H2O e.V.!

Disskutiere mit uns und anderen auf unseren G+ Community-Seiten: