H2O e.V. - Verein zur Förderung lokaler Wasserprojekte in Entwicklungsländern

Wir unterstützen kleine Projekte, die ihre Wirkung lokal entfalten. Sie sollen helfen in Krisengebieten den Wassermangel und seine Folgen zu reduzieren und die Wassersituation vor Ort angepasst und nachhaltig zu verbessern.

Online shoppen & spenden - wie funktioniert das?

Dein Klick auf unseren "boost-Button" leitet Dich an die boost-Webseite weiter. Boost bekommt für jeden über seine Webseite vermittelten Einkauf eine Provision vom entsprechenden Partnershop. Diese Provision gibt das gemeinnützige Unternehmen boost zu 90% als Spende an die Organisationen weiter, die auf der boost-Webseite angemeldet sind. Dein Klick auf unseren "boost-Button" verbindet Deinen Einkauf mit H2O und Du spendest, ohne selbst mehr für Deinen Einkauf bezahlen zu müssen!

Mehr Infos...

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

WissensWerte: Wasser

Quelle

Dieser Clip wurde erstellt von: /e-politik.de/

Am 1. Januar 2013 startete das internationale UN-Jahr zur Zusammenarbeit im Bereich Wasser. Der Zugang zu sauberem Wasser ist ein Menschenrecht, die Halbierung der Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser eines der Milleniumsziele. Diese Wertschätzung in internationalen Abkommen hat Gründe. Der Wassersektor ist ausschlaggebend für eine ganze Reihe lebens- und entwicklungswichtiger Bereiche: Zum Beispiel dem Landwirtschafts-, dem Gesundheits- und manchmal sogar dem Sicherheitssektor.
Wie genau sehen diese Zusammenhänge aus und wo sind die wesentlichen Probleme im Wassersektor?


Von Jan Künzl und Jörn Barkemeyer